Selbstbasteln-Logo

Bauplan

Baukosten

 

 

<< Zurück

Startseite

Forum

E-Mail

Impressum

weitere Infos
 

Polyesterboot selbst gebaut --- wie geht das ?

Dieses Motorboot habe ich aus Polyester + Glasseide gebaut.

Zuerst zwei Negativ-Formen aus Holzfaserplatten, die dann innen mehrfach  beschichtet wurden.

Danach werden die Teile aus den Formen gelöst und miteinander verbunden.

Eine Arbeit für gewissenhafte Bastler, die ein individuelles, stabiles Boot bauen wollen.

Motorboot von oben
Boot von oben Boot von der Seite

Boot auf der Ostsee

Grundriss des Bootes Links sehen Sie die schematische Zeichnung mit Spantenriss.

Größer = Zeichnungen anklicken

Rechts ist der Aufbau der unteren Negativform dargestellt. Aufbau des Bootes
Riss des Nauticus-Bootes

Auch größere Boote sind nach dem gleichen Verfahren herzustellen

 

 

 

 

 

Bilder aus "Polyester + Glasseide (1962)"

Mit freundlicher Genehmigung durch Voss-Chemie Uetersen

Oktober 2007

Bauplan bestellen

Sehr geehrter Herr Röge,

 

ich habe Ihren Bauplan erhalten.

Ich muss sagen:

Ich bin fasziniert.

Einfach super beschrieben. Am liebsten möchte ich sofort loslegen.

Aber leider habe ich noch kein Material. Naja...

 

Herzlichen Gruß

Dieter W.

 

 

Hallo Herr Röge,

 

vielen Dank für den schnellen Versandt!

Ich freue mich die Anleitung zu lesen und komme, im Falle notwendig, gern auf Ihr Angebot zurück.

Bleiben Sie schön gesund und weiter so Ideenreich :o)

Mit freundlichen Grüßen / best Regards
Ronny B.